Routenplaner mit Terminplaner

wird als eigene App verkauft.

Mit einem Fingerwischer zieht man die wahrzunehmenden Termine in den Routenplaner
( die Termine sind alle mit Adressen hinterlegt ), für Fixtermine gibt man die Zeit ein und
die geplante Besuchsdauer, dann berechnet das App nach oben und nach unten die
Ankunftszeiten. Bei Abfahrt zum nächsten Termin wird die Restroute optimiert, nach tatsächlicher
Aufenthaltsdauer werden die neuen Ankunftszeiten neu berechnet. Man kann sich per SM
automatisch vorher anmelden lassen.

 

Ein Großhändler liefert Waren an Gasthäuser etc. Dem Fahrer wird per E - mail seine
Tages – oder Nachttour gesendet. Auf dem Tablet wird sie dem Fahrer angezeigt, im
Tourenplaner ist die SMS-Funktion aktiviert, z.B. 15 Min. vor Erreichen des Kunden, wird
diesem automatisch eine SMS gesendet und die Ankunft angezeigt. Der Kunde hat Zeit
für die Entladungsvorbereitungen, somit wird die Lieferzeit deutlich verkürzt, der Gewinn
erhöht. Oder der Kunde erteilt aus irgendeinem triftigen Grund eine Absage per SMS, so
kann der Fahrer reagieren, den Kunden nach hinten verschieben oder ganz löschen und
der Routenplaner erstellt sofort die neue Lieferroute und die vergeblich Anfahrt wird
eingespart. Dies ist eine enorme, gewinnbringende Kostenminimierung.

Beim Verlassen des Anlieferortes geht automatisch eine SMS an die Firma, „ Auftrag ausgeführt“.
So ist der Standort der Lieferfahrzeuge immer bekannt.